Zum Inhalt springen

Auf alten und neuen Pfaden die Kulturlandschaft zwischen Vnà und Ramosch erkunden / Perscrutar la cuntrada culturala tanter Vnà e Ramosch sün sendas nouvas e veglias

Veranstaltung von Thu 26.08.2021 Umweltbildung und Sensibilisierung

Die Terrassenlandschaft rund um Ramosch ist ein einzigartiges Zeugnis der Landschafts- und Kulturgeschichte des Unterengadins. Auf der Wanderung mit Jon Mathieu und Angelika Abderhalden werden Gebiete mit Spuren, die in die Urgeschichte zurückgehen durchquert. Ein Halt wird bei den Forschenden sein, um einen Einblick in die aktuellen Forschungsarbeiten zu erhalten. 

La cuntrada da terrassas intuorn Ramosch es üna testimonianza unica da l’istorgia dalla cultura e dalla cuntrada da l’Engiadina Bassa. Dürant la spassegiada cun Jon Mathieu und Angelika Abderhalden vegnan traversats territoris cun fastizis chi van inavo illa preistorgia. Üna fermada sarà pro ils/las perscrutaders/perscrutadras, per tschüffer ün invista illa 
lavur actuala. 

Treffpunkt / lö d‘inscunter: Postautohaltestelle / Fermada da l‘auto da posta: Vnà Jalmèr
Ausrüstung / equipamaint: Picknick & Wanderausrüstung / Marenda ed equipamaint per gitas
Teilnehmer / partecipants: 4-15 Personen / persunas
Anmeldung bis am Vortag 18.00 h / Annunzchar fin il di avant 18.00 h
Flurina Walter / Tel. 079 586 12 39 oder / obain admin@proterrae.ch

Preis / predsch: Erwachsene/creschüts 15 CHF, mit Gästekarte/culla carta da giasts 10 CHF / Kinder/uffants 5 CHF / Familien/famiglias 30 CHF, mit Gästekarte/culla carta da giasts 20 CHF

Dokumente: