Zum Inhalt springen

Umwelteinsätze

Pubilkation von Fri 04.12.2020 Umweltbildung und Sensibilisierung

Firmen helfen mit die Kulturlandschaft im Unterengadin zu erhalten und die Biodiversität zu fördern

Für Firmen werden Teamevents für ihre Mitarbeitenden angeboten. In Zusammenarbeit mit dem WWF Schweiz verbringen Interessierte einen erlebnisreichen Tag mit viel Körpereinsatz und unterstützen so die Erhaltung der Biodiverisität im Unterengadin.Unter der Anleitung von Landwirten werden Trockensteinmauern ausgebessert, eingewachsene Trockenwiesen entbuscht oder Hecken gepflegt. Mehr Informationen unter Natur Aktiv Tage...

Trockenmauer renovieren im Unterengadin

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Umwelt Einsatz Schweiz und der Pro Natura finden im Unterengadin regelmässig  Trockenmauerbaueinsätze statt. Mehr Informationen unter Trockenmauerbau...

2020 wurden in den Gemeinden Valsot, Scuol und Zernez Trockensteinmauern wiederinstandgestellt. Die Leitung der Einsätze mit Zivildienstleistenden wurden von der Stiftung Umwelteinsatz Schweiz geleitet.

Zudem fanden zwei Trockenmauer-Ferienarbeitswochen statt. Eine in S-charl, bei der Alp Tamangur Dadora und eine in Sent.

Die Wiederinstandstellung wird durch den Kanton Graubünden (ANU), den Fonds Landschaft Schweiz und je nach Ort im Rahmen von Projekten der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz finanziell unterstützt. Die Gemeinden tragen durch Eigenleistungen bei.

Die Planung läuft bereits wieder für 2021....